Vegetarische Mischung

Nach Angaben verschiedener Länder sind weltweit etwa eine Milliarde Menschen Vegetarier geworden. Jeden Tag entscheiden sich immer mehr Menschen, auf den Konsum tierischer Produkte zu verzichten. Einige treffen diese Entscheidung aus ethischen Gründen, während andere wegen der gesundheitlichen Vorteile für den Vegetarismus stehen. Die meisten Ernährungswissenschaftler behaupten, dass dieses Lebensmittelsystem wirklich viele Vorteile hat und das Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit verbessern kann. Wenn Sie sich für einen solchen Schritt entschieden haben, sollten Sie nicht vergessen, dass Ihr Körper die tägliche Menge an Vitaminen und verschiedenen Mikro- und Makronährstoffen erhalten sollte. Achten Sie darauf, zu lernen, wie man Lebensmittel richtig kombiniert und welche Nährstoffe sie enthalten. Für das reibungslose Funktionieren des Körpers muss er eine volle Menge an Protein erhalten. Dies wird für viele Menschen zu einem Hindernis auf dem Weg zum Vegetarismus. Tatsache ist, dass die meisten Menschen die falsche Vorstellung haben, dass eine fleischlose Ernährung einen vollständigen Proteinmangel bedeutet. Es gibt jedoch viele Alternativen zu seinem pflanzlichen Ursprung, die dazu beitragen, die tägliche Norm beizubehalten und Ihrem Körper nicht zu schaden. Heute möchten wir mit Ihnen ein sehr einfaches Rezept teilen, das nicht nur für Menschen der traditionellen Küche geeignet ist, sondern auch perfekt in die Ernährung eines echten Vegetariers passt!

leichter Salat

Um diesen appetitlichen Gemüsesalat zuzubereiten, müssen Sie also die folgenden Produkte aus dem Kühlschrank holen:

– 3 mittelgroße Hühnereier

– frischer Rettich (ca. 80 Gramm)

– Löwenzahnblätter (kleines Bündel)

– Frühlingszwiebelblätter (Bündel)

– Mayonnaise

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

frischer Salat

Schritt für Schritt Rezept

Schritt 1.

Nehmen Sie einen Topf und gießen Sie Wasser hinein. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und fügen Sie einen halben Esslöffel Salz hinzu (Salz hilft dabei, die Eier sanft und schnell von der Schale zu reinigen). Eier in Wasser tauchen und kochen, bis das Eigelb hart wird (ca. 8-10 Minuten).

einfacher Salat

Nachdem die Eier gekocht sind, füllen Sie sie mit kaltem Wasser, damit sie schneller abkühlen. Eier schälen und in kleine Würfel schneiden.

leckerer Gemüsesalat

Schritt 2.

Beim Kauf der Radieschen empfehlen wir Ihnen, besonders auf seinen Zustand zu achten. Frische und knusprige Radieschen sollten rissfrei, farbintensiv und glatt sein. Wenn die Radieschenschale schwarze Flecken enthält, ist es besser, sie aufzugeben. Das Gemüse hat die Angewohnheit, schnell zu verderben, und Flecken weisen darauf hin, dass der Verfallsprozess bereits begonnen hat. Frische Radieschen enthalten viele Vitamine und Elemente. Außerdem kann dieses Gemüse Ihnen eine tägliche Ascorbinsäure-Norm liefern, die eine bessere Eisenaufnahme unterstützt. Radieschen gründlich waschen und von unerwünschten Stielen befreien. Das Gemüse in kleine Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.

nahrhafter Salat

Schritt 3

Löwenzahnblätter sind definitiv das Highlight dieses Salats. Es enthält Stoffe und Spurenelemente wie Eisen, Kalzium, Phosphor, Kalium sowie die Vitamine A, B, C, E. Geben Sie bei der Auswahl der Blätter jungen und frischen Blättern den Vorzug, da ältere – bitter sein können. Um übermäßige Bitterkeit zu vermeiden, weichen Sie die Blätter einfach eine halbe Stunde vor der Zubereitung des Salats in kaltem Salzwasser ein. Ein leicht bitterer Geschmack ist jedoch vorhanden, ähnelt jedoch dem bekannten Rucola. Löwenzahnblätter hacken und in eine Schüssel geben.

bekömmlicher Salat

Schritt 4

Mit dem Beginn des Frühlings können Frühlingszwiebeln alle Vitaminmangel füllen, die durch den kalten Winter verursacht wurden. Salat hat die Fähigkeit, den Appetit zu verbessern und wirkt sich positiv auf die Normalisierung des Magen-Darm-Trakts aus. Die Frühlingszwiebelfedern waschen und fein hacken.

sanfter Salat

 Schritt 5

Nun, Sie stehen kurz vor der Fertigstellung! Hätten Sie nicht gedacht, dass es so einfach und schnell geht? Alle Zutaten in eine Schüssel geben und die gehackten Löwenzahnblätter schön darauf verteilen. Nach Geschmack salzen und pfeffern, Mayonnaise darüber geben. Guten Appetit!

Salat Rezept Zutaten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.