„La Vie“

Haben Sie sich jemals gefragt, wie wir verschiedenes Gemüse und Obst so lebensnotwendig brauchen? Sie verlängern unser Leben, weil sie viele Nährstoffe und Vitamine enthalten. Mit ihrer Hilfe können wir uns besser fühlen und eine Dosis Energie für den ganzen Tag bekommen. Darüber hinaus sind unsere Grünen (und nicht nur) Freunde ein vollwertiges Diätprodukt, sodass Sie jederzeit Gemüse und Obst in nahezu unbegrenzten Mengen essen können und sich keine Sorgen um den Zustand Ihrer Figur machen. Ein markantes Beispiel für die Kombination der Vorteile von Gemüse und anderen herzhaften Lebensmitteln sind Salate. Sie bestehen meistens aus solchen Komponenten und sind daher eine gute Lösung für jede Mahlzeit oder Veranstaltung! Der Salat namens „La Vi“ ist eine äußerst einfache, aber gleichzeitig exquisite Kombination aus Schwarzbrot, knusprigen und so nützlichen Karotten, appetitlichem und hellem Mais, duftendem Hartkäse, Petersilienblättern und Basilikum. Vervollständigen Sie den Salat und verleihen Sie dem Geschmack  eine Vielzahl von Gewürzen und Ölen!

Salat Rezept

Um diesen leckeren und nahrhaften Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– Karotten durchschnittlicher Größe (1 Stück)

– Schwarzbrot (3 Stück)

– Käse (ca. 200 Gramm)

– Petersilienblätter (kleines Bund)

– Basilikumblätter (1-2 Blätter)

– Dosenmais (ca. 70 Gramm)

– Olivenöl (2 Esslöffel)

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Salat Zubereitung

Kochzeit – nur 15 Minuten

Anzahl der Portionen – 1-2

Schritt-für-Schritt-Rezept und Empfehlungen

Schritt 1.

Nehmen Sie Schwarzbrot und schneiden Sie es in ziemlich dünne Stücke. Dann den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Brotstücke auf Pergamentpapier in ein Backblech legen. Alles in den Ofen schieben und unsere Croutons ca. 10 Minuten backen.Sobald Sie eine knusprige Kruste sehen – nehmen Sie das Brot aus dem Ofen. Wir empfehlen die Verwendung von Weizen-Roggen-Schwarzbrot mit Malz. Dies ist ideal für Croutons, da sie nicht bröckelt und beim Schneiden nicht auseinanderfällt.

heller Salat

Schritt 2.

Nehmen Sie eine Karotte und spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab, wobei Sie Schmutz und Staub gründlich abwaschen. Gehen Sie dann mit kratzenden Bewegungen über die Oberfläche der Karotten, um die oberste Schicht zu reinigen. Verwenden Sie ein gut geschärftes Messer. Wenn die Karotten eine einheitliche Farbe haben, können Sie sie auf einer mittleren Reibe reiben

appetitlicher Salat

Schritt 3.

Öffnen Sie vorsichtig die Dose mit Maiskonserven und lassen Sie die Flüssigkeit aus den Dosen ab. Nehmen Sie dann die richtige Menge Mais heraus und legen Sie sie auf einen Teller. Es ist wichtig, dass die Körner unbeschädigt sind und ein ziemlich helles Aussehen haben. Solcher Mais hat einen hellen und leckeren Geschmack.

Salat Zutaten

Schritt 4.

Den Käse aus der Verpackung nehmen und auf einer mittleren Reibe reiben. Sie sollten ziemlich klare Käsestreifen haben, die nicht bröckeln und ziemlich elastisch sind. Dies ist eines der Zeichen für einen guten Käse. Aus diesem Grund sollten Sie das Produkt vor dem Kauf überprüfen, nämlich: das Verfallsdatum, das Vorhandensein von Trockenstellen und Schimmel, die Zusammensetzung des Produkts und seine Farbe überprüfen. Wenn Sie den richtigen und hochwertigen Käse wählen, wird Ihr Salat halb erfolgreich sein, denn dieses Produkt verleiht dem Salat ein gutes Aroma, guten Geschmack und Sättigung.

herzhafter Saalt

Schritt 5.

Petersilie und Basilikumblätter in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser auffüllen. Machen Sie dann kreisende Bewegungen im Wasser und reinigen Sie so die Blätter vorsichtig von Staub und Schmutz. Nehmen Sie danach das Grün heraus und legen Sie es auf ein Papiertuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Die Petersilie auf ein Brett legen und mit einem scharfen Messer hacken.

origineller Salat

Vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob alle Produkte fertig sind und wir keinen Schritt verpasst haben. Nehmen Sie nun eine tiefe Schüssel und fügen Sie geriebenen Käse und Karotten hinzu, legen Sie Gemüse hinein und bestreuen Sie es mit Mais. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2 EL Öl hinzufügen. Alles gut vermischen und auf einen großen Teller geben. Die gebackenen Croutons darauf und die duftenden Basilikumblätter daneben legen. Sehr heller, herzhafter und appetitlicher Salat servierfertig! Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.